Pasta mit Gemüsesauce

Pasta an Gemüsesauce

Zutaten: für 2 Personen

  • 200 g Pelati aus der Dose (frische Tomaten geschält während der Saison)
  • 1 Karotte
  • 2 Zweige Stangensellerie
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Bund Peterli glatt
  • 40 g Rohschinken dünn geschnitten
  • Salz
  • 200 g Pasta
  • 1 EL Butter
  • 150 ml weisser Portwein
  • 1 dl Rahm
  • einige Tropfen Zitronensaft
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

  1. Die Karotten schälen, den Stangensellerie rüsten. Beide Gemüse in dünne Streifen und dann in kleine Würfelchen schneiden. Knoblauch und Petersilie hacken.
  2. Den Rohschinken in kleine Vierecke schneiden.
  3. In einem Topf die Butter schmelzen. Knoblauch, Karotte und Stangensellerie andünsten. Den Portwein dazugiessen und die gehackten Pelati mit dem Saft beigeben. Alles während ca. 5 Min. einkochen lassen. Dann den Rahm und die Petersilie beigeben und nochmals 5 Min. weiterkochen. Am Schluss die Sauce mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.
  4. Inzwischen die Pasta al dente kochen und etwas Teigwarenwasser zur Gemüse-Sauce geben. Den Rohschinken kurz in etwas Butter in der Bratpfanne anbraten.
  5. Die Teigwaren abschütten und mit der Gemüse-Sauce mischen. In Teller anrichten und mit dem gebratenen Rohschinken bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.