Wurzelgemüse-Tatar

Geeignet für dieses Tatar sind Wurzelgemüse wie Pastinaken, Sellerie, Karotten oder Petersilienwurzel. Mein Gericht habe ich mit gebackenen Randen (siehe Tipps) zubereitet.    Zutaten: für 3 Personen 2 mittlere Randen gebacken ½ Bund Schnittlauch in Röllchen 5 g Dill 50 g Feldsalat 100 g Champignons halbiert oder geviertelt 1 Knoblauchzehe Olivenöl ½ Bund glatte Petersilie… Wurzelgemüse-Tatar weiterlesen

Herbstliches Fischfilet

Für mein Rezept habe ich kernenlose Trauben verwendet. Wenn man solche Trauben nicht findet, empfehle ich die Traubenbeeren zu schälen und zu entkernen. Dies geht relativ einfach, indem man die Trauben kurz in heisses Wasser eintaucht, kalt abschreckt und schält. Die Beeren zu Hälfte schneiden und die Kerne mit einem spitzen Messer entfernen. Zutaten: für… Herbstliches Fischfilet weiterlesen

Luzern – Felchenfilets auf Spinatbett

Die Stadt Luzern liegt am Vierwaldstättersee und ist Ausgangspunkt für viele Ausflüge in die Zentralschweiz. Die mittelalterliche Kapellbrücke, ein Wahrzeichen von Luzern, verbindet die Alt- und Neustadt. Sie ist eine der ältesten überdachten Holzbrücken in Europa. Mit Fresken geschmückte Häuser umsäumen in der Altstadt Plätze und Gassen.   Felchenfilet auf Spinatbett   Wie überall in… Luzern – Felchenfilets auf Spinatbett weiterlesen

Pastinaken-Cappuccino

Ein Süppchen… nicht nur für Kaffeeliebhaber!   Zutaten: für 4 Personen 150 g Pastinaken 100 g Knollensellerie 1 Knoblauchzehe fein gehackt 1 EL Butter 4 dl Gemüsebouillon 2 dl weisser Portwein ½ dl Vollrahm 4 Tranchen Bratspeck Salz und Pfeffer aus der Mühle 1 Prise Muskatnuss 1 dl Vollrahm 2 EL kalter, kräftiger Espresso Zubereitung:… Pastinaken-Cappuccino weiterlesen

Tessin – Rindsschmorbraten – Brasato al Merlot

In den kleinen Dörfern im Tessin werden in den sogenannten Grottos Spezialitäten aus der Region angeboten. Teilweise wird die Polenta noch auf dem Feuer zubereitet. Der Rindsschmorbraten ist ein typisches Gericht der Region. Das Fleisch wird in einem regionalen Rotwein während der Nacht mariniert und in der Marinada geschmort. Da dieses Gericht leider ziemlich viele… Tessin – Rindsschmorbraten – Brasato al Merlot weiterlesen

Unterwegs im Engadin – Hirschentrecôte mit Wildrahmsauce

Sils Maria ist eines der schönsten Dörfer in der Schweiz. Der malerische See, abgelegene Täler und Berge laden zum Wandern ein. Aber auch viele bekannte Künstler haben an diesem stillen Ort die notwendigen Ressourcen für ihr kreatives Arbeiten gefunden. Für das autofreie Fextal ist Sils der Ausgangspunkt. Wem die Wanderung ins Tal zu anstrengend ist,… Unterwegs im Engadin – Hirschentrecôte mit Wildrahmsauce weiterlesen

Lachsrücken mit Gurken

Gurken sind nicht nur als Salat sondern auch gekocht ein schmackhaftes Sommergemüse! Sie passen perfekt zum Lachs und raffiniert gewürzt entsteht ein leichtes Gericht. Da meine Kamera immer noch in Reparatur ist, danke ich meinem liebsten Mann für die Fotos .♥ Zutaten: für 2 Personen 300 g Lachsrücken in zwei Stücken Salz und Pfeffer aus… Lachsrücken mit Gurken weiterlesen

Saibling auf Zucchetti-Bett

Einheimischer Fisch mit Gemüse aus dem Garten… ein leichtes Gericht für einen heissen Sommertag!   Zutaten: für 4 Personen 550 g Saiblingfilets Salz und Pfeffer aus der Mühle 2 EL Olivenöl 300 g Zucchetti 1 EL Kapern (in Salz eingelegt) 5 Minzblätter feingeschnitten 1 Bio-Zitrone – abgeriebene Schale Salz und Pfeffer aus der Mühle 4… Saibling auf Zucchetti-Bett weiterlesen

Ferien in der Schweiz – Zanderfilet mit Sommergemüse

Es ist tropisch heiss und leichte Gerichte sind angesagt! Fisch mit frischem Sommergemüse ist die ideale Mahlzeit. Ausserdem kommt auch nostalgische Ferienstimmung auf, da mein heutiges Rezept einen mediterranenen Touch in sich birgt. Meine Kamera ist in Reparatur, weshalb es zum Rezept kein Bild gibt.  Einige Bilder aus dem Schweizer Jura sollen wenigstens zur Stimmung… Ferien in der Schweiz – Zanderfilet mit Sommergemüse weiterlesen

Rindfleischsalat

Der Rindfleischsalat ist ein typisches Schweizer Gericht, und dient hauptsächlich zur Restenverwertung von Suppenfleisch. Allerdings verwenden wir in der Schweiz nicht die edlen Rindfleischstücke zum Sieden wie beispielsweise in Österreich. Meistens wird dem Rindfleischsalat Schweizer Käse zugefügt. Etwas leichter mit Kräutern und Radieschen ist mein heutiger Beitrag.   Zutaten: für 2 Personen 1 TL Senf… Rindfleischsalat weiterlesen