Jakobsnüsse mit Sesam

  Zutaten: für 4 Personen 20 Jakobsnüsse (5 pro Person) 1 Karotte 1 Stk Stangensellerie 1 kleiner Fenchel 150 g Sojabohnensprossen 75 g Sesamkörner  2 EL Sojasauce wenig Reisessig Salz und Pfeffer aus der Mühle Zubereitung: Karotte, Stangensellerie und Fenchel schälen bzw. rüsten und in feine Streifen schneiden. Alle Gemüse ausser den Sojabohnensprossen nacheinander im… Jakobsnüsse mit Sesam weiterlesen

Kartoffeln aus dem Ofen

Dieses Kartoffelgericht kann mit der klassischen Bratkartoffel konkurrieren! Aber… diese Variante ist zarter, schmeckt herrlich nach Butter und ist leicht zu realisieren. Zutaten: für 4 Personen 1 kg festkochende Kartoffeln Salz und Pfeffer aus der Mühle 40 g Butter flüssig und geklärt 1 EL Rosmarin fein gehackt Zubereitung: Den Ofen auf 220°C vorheizen. Die Kartoffeln… Kartoffeln aus dem Ofen weiterlesen

Lamm mit Szechuan-Pfeffer und Lattich

Der Szechuan-Pfeffer verleiht diesem Gericht einen Hauch von Exotik! Zutaten: für 4 Personen 400 g Lamm vom Nierstück 3 EL Olivenöl Salz 1 TL Szechuan-Pfeffer, leicht zerdrückt 250 g Lattich 20 g Ingwer fein gehackt 2 Bio-Orangen 1,5 dl Rindsbouillon 1 dl Orangensaft frisch gepresst ¼ Bouquet Thymian 180 g Sauerrahm 1 TL Maisstärke Zubereitung:… Lamm mit Szechuan-Pfeffer und Lattich weiterlesen

Dorschrückenfilet mit Orangensauce

Dorschrückenfilet an Orangensauce Schon bald ist die Saison der Orangen aus Sizilien wieder vorbei ! Dank den herrlichen Frühlingstemperaturen, werden bei uns bereits die ersten einheimischen Frühkartoffeln auf dem Markt angeboten. Ich konnte der Versuchung nicht widerstehen und habe meinen Fisch mit den butterzarten Frühlingsknollen kombiniert.  Zutaten: für 2 Personen 300 g Dorschrückenfilets Salz und… Dorschrückenfilet mit Orangensauce weiterlesen

Kaninchen an Senfsauce

Das Orignalrezept von Fredy Girardet aus dem Buch “La cuisine spontanée” enthält Schalotten, auf die ich leider, wie immer, verzichten musste. Zutaten: für 2 Personen 500 g Kaninchenschenkel 20 g Butter 1 dl Weisswein 1 EL Senf 1 TL Kalbsfond 1 dl Doppelrahm Salz, Pfeffer Zubereitung: Die Knochen entfernen und das Kaninchenfleisch in Würfel von 2… Kaninchen an Senfsauce weiterlesen

Rillette aus geräuchertem Felchenfilet

Es muss nicht immer geräucherte Forelle oder Makrele sein! In diesem Gericht wird geräuchertes Felchenfilet verwendet. Der Fisch ist aus dem heimischen Sempachersee und geräuchert wurde er in der Seefischerei Zwimpfer in Sempach  http://www.seefischereizwimpfer.ch . Das Rezept stammt von Stéphane Décotterd, Le Pont de Brent, Brent  http://www.lepontdebrent.ch Zutaten: für 4 Personen als Vorspeise 100 g Felchenfilet geräuchert 70 g… Rillette aus geräuchertem Felchenfilet weiterlesen

Karottensuppe mit Sternanis

Die Karotte: ein banales Wurzelgemüsse? Wer kennt sie nicht, die Karotte? Eines der ersten Gemüse, das man schon als Kleinkind, dank ihrer guten Eigenschaften bei Verdauungsstörungen, isst.  In der Küche ist sie vielfach einsetzbar und kann auch in Kuchen verarbeitet werden. Ich bin im „Rüebliland“ („Rüebli“ ist die Bezeichnung von Karotte in der Schweiz) aufgewachsen… Karottensuppe mit Sternanis weiterlesen