Spinatsalat mit Kaki

Ein Hauch von Japan mit den Kaki und den Nori-Algen  findet man in diesem gesunden und köstlichen Wintersalat! Zutaten: für 2 Personen: 80 g Jungspinat 1 Kaki 1 Apfel 20 g Cashewnüsse Sauce: 2 EL Rapsöl 1 EL Aceto balsamico 1 EL Sojasauce Salz, Pfeffer aus der Mühle ½ Blatt Nori (getrocknete Algen)  Zubereitung: Den… Spinatsalat mit Kaki weiterlesen

Japanreise 2018 (3) – Hongu – Miyajima – Nagasaki

Will man einige Tage die Natur geniessen und der Hektik entfliehen,  ist die Region von Hongu ein idealer Ort. Der Kumano Kodo ist einer der Pilgerwege, der den Status des Welterbes hat. Ruhige Wanderwege führen durch den Wald zu den verschiedenen Tempeln. Die Gegend ist auch bekannt für die heissen Quellen, „Onsen“ genannt. Ein steiler… Japanreise 2018 (3) – Hongu – Miyajima – Nagasaki weiterlesen

Japanreise 2018 (2) – Hakone – Osaka – Kobe – Tanabe

Bevor wir Tokio verliessen, haben wir einen Abstecher nach Hakone gemacht. Wir hatten Glück mit dem Wetter und konnten den „Fuji san“ schon aus der Seilbahn nach Ōwakudani bestaunen. Eine Legende sagt, dass jemand, der den Fuji san erblicken konnte, nach Japan zurückkehre. Ebenfalls aus der Seilbahn kann man das vulkanische Tal Ōwakudani erblicken. Die Aussicht auf… Japanreise 2018 (2) – Hakone – Osaka – Kobe – Tanabe weiterlesen

Japanreise 2018 – Tokio

Einleitend möchte ich ich allen „Magenlosen“ versichern, dass Japan ein ideales Reiseland für uns ist. Es wird grundsätzlich grossen Wert auf die Hygiene und die Frische der Nahrungsmittel gelegt. Zudem tritt man Personen mit einem Ernährungsproblem respektvoll entgegen. Vor der Reise habe ich mir eine Liste mit Nahrungsmitteln, die ich nicht essen sollte, in Japanisch… Japanreise 2018 – Tokio weiterlesen

Entencurry

Trotz der Schärfe, gut verträglich! Zudem machen mich Gerichte dieser Art richtig glücklich und wirken aufpeppend. Zutaten:  für 2 Personen 350 g Entenbrust 300 g Süsskartoffeln 1 rote Peperoni 1 Knoblauchzehe 1 Peperoncino 1 Stk Ingwer 2 cm lang Salz und Pfeffer aus der Mühle 1 EL rote Currypaste je ½ dl trockener Sherry und ½ dl… Entencurry weiterlesen

Poulet Szechuan mit Gemüse

Die Szechuan-Pfefferkörner verleihen diesem Gericht eine besondere Note. Zum Sommerausklang nochmals ein Rezept mit den typischen Sommergemüsen. Zutaten: für 4 Personen 500 g Poulet-Minifilets oder Pouletbrüstchen 1 Zitrone,  1 Knoblauchzehe 1 EL Szechuan-Pefferkörner 1 dl Portwein weiss Salz Öl zum Braten 6 Karotten 2 Zucchetti 250 g Cherrytomaten Olivenöl Salz 1 dl Portwein weiss 1… Poulet Szechuan mit Gemüse weiterlesen

Stockholm hej hej!

Stockholm ist eine meiner Wohlfühloasen. Woran es liegt, weiss ich nicht genau. Ist es das Licht? … oder das Wasser? … die ruhigen Parkanlagen? … die zahlreichen Fussgängerzonen? … die saubere Metro? … die gemütlichen Strassencafés? … die belebten Plätze? … oder sogar das Essen…? In Schweden, wie überall in Skandinavien, reagiert man sehr verständnisvoll… Stockholm hej hej! weiterlesen