Dorschrücken mit Federkohl und Zitronensauce

Die Zitronensauce und die Kräuterpanade verpassen meinem Gericht den notwendigen Peps !   Zutaten: für 2 Personen 1 Bio-Zitrone Schale 70 g Butter 2 EL Kräuter wie Petersilie, Koriander, Dill etc. 1 EL Olivenöl etwas Salz 2 EL Parniermehl 300 g Dorschrücken Salz und Pfeffer aus der Mühle einige Salbeiblätter 2 Stk Stangensellerie 2 Stk… Dorschrücken mit Federkohl und Zitronensauce weiterlesen

Fischfilet mit Spinatfüllung

Dies ist mein letzter Beitrag in diesem Jahr. Ich danke allen, die meinen Blog verfolgen und mir auch hin und wieder schreiben.  Den Blog habe ich gestartet für alle, die mit den gleichen Problemen wie ich leben müssen und der Gang ins Restaurant nicht immer einfach ist. Kochen war schon immer eine Leidenschaft und geniessen… Fischfilet mit Spinatfüllung weiterlesen

Seelachs an Miso-Marinade

Für dieses Rezept eignen sich auch andere Meeresfische. Der Seelachs ist nicht mein Lieblingsfisch aber zusammen mit der Miso-Marinade war das Resultat perfekt. Die Eigenschaften der Misopaste und die medizinische Wirkung auf unseren Körper  habe ich bereits in einem früheren Beitrag erwähnt.   Zutaten: für 2 Personen 125 ml Mirin 125 ml Sake 25 g… Seelachs an Miso-Marinade weiterlesen

Saiblingfilets mit Mandeln

  Zutaten : für 2 Personen 1 kleines Stück Lauch ½ EL Butter einige Fäden Safran 1 dl Noilly Prat 1 dl Gemüsebouillon 90 g Crème fraîche Salz und Pfeffer aus der Mühle 1 EL Zitronensaft 250 g Saiblingfilets 20 g Butter 2 EL Mandelblättchen Zubereitung: Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. Den Lauch fein… Saiblingfilets mit Mandeln weiterlesen

Herbstliches Fischfilet

Für mein Rezept habe ich kernenlose Trauben verwendet. Wenn man solche Trauben nicht findet, empfehle ich die Traubenbeeren zu schälen und zu entkernen. Dies geht relativ einfach, indem man die Trauben kurz in heisses Wasser eintaucht, kalt abschreckt und schält. Die Beeren zu Hälfte schneiden und die Kerne mit einem spitzen Messer entfernen. Zutaten: für… Herbstliches Fischfilet weiterlesen

Luzern – Felchenfilets auf Spinatbett

Die Stadt Luzern liegt am Vierwaldstättersee und ist Ausgangspunkt für viele Ausflüge in die Zentralschweiz. Die mittelalterliche Kapellbrücke, ein Wahrzeichen von Luzern, verbindet die Alt- und Neustadt. Sie ist eine der ältesten überdachten Holzbrücken in Europa. Mit Fresken geschmückte Häuser umsäumen in der Altstadt Plätze und Gassen.   Felchenfilet auf Spinatbett   Wie überall in… Luzern – Felchenfilets auf Spinatbett weiterlesen

Lachsrücken mit Gurken

Gurken sind nicht nur als Salat sondern auch gekocht ein schmackhaftes Sommergemüse! Sie passen perfekt zum Lachs und raffiniert gewürzt entsteht ein leichtes Gericht. Da meine Kamera immer noch in Reparatur ist, danke ich meinem liebsten Mann für die Fotos .♥ Zutaten: für 2 Personen 300 g Lachsrücken in zwei Stücken Salz und Pfeffer aus… Lachsrücken mit Gurken weiterlesen

Saibling auf Zucchetti-Bett

Einheimischer Fisch mit Gemüse aus dem Garten… ein leichtes Gericht für einen heissen Sommertag!   Zutaten: für 4 Personen 550 g Saiblingfilets Salz und Pfeffer aus der Mühle 2 EL Olivenöl 300 g Zucchetti 1 EL Kapern (in Salz eingelegt) 5 Minzblätter feingeschnitten 1 Bio-Zitrone – abgeriebene Schale Salz und Pfeffer aus der Mühle 4… Saibling auf Zucchetti-Bett weiterlesen

Ferien in der Schweiz – Zanderfilet mit Sommergemüse

Es ist tropisch heiss und leichte Gerichte sind angesagt! Fisch mit frischem Sommergemüse ist die ideale Mahlzeit. Ausserdem kommt auch nostalgische Ferienstimmung auf, da mein heutiges Rezept einen mediterranenen Touch in sich birgt. Meine Kamera ist in Reparatur, weshalb es zum Rezept kein Bild gibt.  Einige Bilder aus dem Schweizer Jura sollen wenigstens zur Stimmung… Ferien in der Schweiz – Zanderfilet mit Sommergemüse weiterlesen

Felchenfilets an Weissweinsauce

Meine Felchenfilets sind frisch aus unseren einheimischen Seen. Sie könnten auch aus diesem wunderschönen See sein, kommen aber aus dem Sempachersee.   Das Originalrezept ist von Fredy Girardet aus seinem Buch „La cuisine spontanée“. Zutaten: für 2 Personen 250 g Felchenfilets mit Haut Salz und Pfeffer aus der Mühle 150 ml Weisswein 1 Zweig Estragon… Felchenfilets an Weissweinsauce weiterlesen