Fischhamburger

In Hinsicht und als Vorfreude auf unsere bevorstehende Reise nach Südengland, habe ich eine leichte Version des traditionellen englischen „Fish and Chips“ ausprobiert. Natürlich gibt es bei uns keine Tartar-Sauce dazu sondern lediglich einen gewürzten Sauerhalbrahm. Zutaten : für 4 Stück 200 g Kartoffeln mehlig 250 g Fisch ohne Haut (z.Bsp. Lachs und Zander) 150… Fischhamburger weiterlesen

Felchenfilets mit Bärlauch-/Zitronenbutter

Der Bärlauch wird im Frühling von März bis Mai geerntet. Das heimische Wildkraut ist nicht nur reich an Vitamin C, sondern hilft auch Magen und Darm zu reinigen. Bärlauch wirkt entgiftend, antibakteriell und belebend. Seit langer Zeit habe ich den Bärlauch gemieden, da sein Geschmack für mich in den Gerichten zu penetrant wirkte. Heute habe… Felchenfilets mit Bärlauch-/Zitronenbutter weiterlesen

Fisch im Blätterteig

Für den heutigen Beitrag habe ich einen einheimischen Fisch verwendet, den Zander. Im Sommer sieht man einen wunderschönen Bergsee in dieser verträumten Bergwelt. Zutaten: für 2 Personen 100 g Jungspinat 1/2 Lauchstange 1 Frühlingszwiebel 1 Esslöffel Butter Salz und Pfeffer aus der Mühle 1 TL Meerrettichpaste 1/2 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale 200 g Zanderfilet ohne Haut… Fisch im Blätterteig weiterlesen

Pasta mit Fenchel und Sardinen

Das wichtigste am Gelingen dieses Gerichtes ist die Qualität der Sardinen. Ich habe schon in einem früheren Beitrag über dieses Thema gesprochen. Die Sardinen lassen sich über mehrere Jahre konservieren und man sagt, dass sie mit der Lagerung immer besser werden. Auch muss man erwähnen, dass Sardinen eine wunderbare Quelle von Omega-3-Fettsäuren sind. Zutaten: für… Pasta mit Fenchel und Sardinen weiterlesen

Zanderfilet auf Rösti

Rösti ist ein typisches Schweizer Gericht, das früher die Bauern zum Frühstück gegessen haben. Zusammen mit dem Zanderfilet und einer Sesamsauce entsteht ein Gericht mit einem asiatischen Touch. Eine überaus gelungene Fusionsküche ! Zutaten: für 2 Personen 400 g Kartoffeln 1 EL Bratbutter 50 g Gurken, geschält, entkernt und kleingewürfelt 1/2 EL Kapern, wenn möglich… Zanderfilet auf Rösti weiterlesen

Indischer Seeteufel

Die indische Küche ist interessant aber für uns Magenlose mit grösster Sorgfalt zu geniessen. Prinzipiell bin ich begeistert von asiatischen Gerichten, weshalb ich mir Indien ins Haus holte. Das lange Marinieren des Fisches im gewürzten Joghurt muss man in die Gesamtzeit einrechnen und es ist ratsam, die Vorbereitungen frühzeitig zu starten. Zutaten: für 4 Personen… Indischer Seeteufel weiterlesen

Neapel – Schweinsmedaillon im Kaffeemantel

Neapel , die Stadt , die man wenigstens einmal im Leben besuchen muss. Die Stadt und ihre Einwohner, die Stadt, die eine Seele hat. Romantisch, chaotisch, lärmig mit einer einfachen aber köstlichen Gastronomie. Neapel steht auch für den besten Kaffee der Welt. Die Pizza wurde in Neapel erfunden und ist zusammen mit der Pasta das… Neapel – Schweinsmedaillon im Kaffeemantel weiterlesen

Seeteufel mit Safran

Der Safran ist nicht nur farblich sondern auch geschmacklich interessant ! Zutaten: für 2 Personen 250 g Fenchel mit Kraut 2 dl Gemüsebouillon einige Safranfäden Salz und Pfeffer aus der Mühle 300 g Seeteufel Salz und Pfeffer aus der Mühle 1 EL Bratbutter 1 dl Noilly Prat 1/2 dl Weisswein 1 dl Fischfond einige Pfefferkörner… Seeteufel mit Safran weiterlesen

Lachsforellenfilets mit Frühkartoffeln

Dieses Jahr mussten wir lange warten auf die ersten Kartoffeln. Der Winter war lang und die Regenperiode danach trugen dazu bei, die Kulturen zu verzögern. Ich habe die Frühkartoffeln kombiniert mit einem einheimischen Fisch und frischen Frühlingskräutern. Zutaten: für 2 Personen 400 g Kartoffeln 2 dl Milch 1 dl Doppelrahm 2 EL Kerbel 1 EL… Lachsforellenfilets mit Frühkartoffeln weiterlesen

Fischragout mit Safransauce

Die schöne gelbe Frühlingsfarbe verdankt mein Fischragout dem Safran aus Marokko.   Zutaten: für 2 Personen 2 EL Fave-Bohnen 2 EL Erbsen 1 EL Olivenöl 1 Knoblauchzehe fein geschnitten 1 Prise Safran 0,5 dl Gemüsebouillon 1,5 dl Doppelrahm einige Safranfäden 1/2 EL Zitronensaft Salz und Pfeffer aus der Mühle 4 Basilikumblätter feingeschnitten 150 g Seeteufel… Fischragout mit Safransauce weiterlesen