Seeteufel mit Safran

Der Safran ist nicht nur farblich sondern auch geschmacklich interessant ! Zutaten: für 2 Personen 250 g Fenchel mit Kraut 2 dl Gemüsebouillon einige Safranfäden Salz und Pfeffer aus der Mühle 300 g Seeteufel Salz und Pfeffer aus der Mühle 1 EL Bratbutter 1 dl Noilly Prat 1/2 dl Weisswein 1 dl Fischfond einige Pfefferkörner… Seeteufel mit Safran weiterlesen

Lachsforellenfilets mit Frühkartoffeln

Dieses Jahr mussten wir lange warten auf die ersten Kartoffeln. Der Winter war lang und die Regenperiode danach trugen dazu bei, die Kulturen zu verzögern. Ich habe die Frühkartoffeln kombiniert mit einem einheimischen Fisch und frischen Frühlingskräutern. Zutaten: für 2 Personen 400 g Kartoffeln 2 dl Milch 1 dl Doppelrahm 2 EL Kerbel 1 EL… Lachsforellenfilets mit Frühkartoffeln weiterlesen

Fischragout mit Safransauce

Die schöne gelbe Frühlingsfarbe verdankt mein Fischragout dem Safran aus Marokko.   Zutaten: für 2 Personen 2 EL Fave-Bohnen 2 EL Erbsen 1 EL Olivenöl 1 Knoblauchzehe fein geschnitten 1 Prise Safran 0,5 dl Gemüsebouillon 1,5 dl Doppelrahm einige Safranfäden 1/2 EL Zitronensaft Salz und Pfeffer aus der Mühle 4 Basilikumblätter feingeschnitten 150 g Seeteufel… Fischragout mit Safransauce weiterlesen

Rotbarbe mit Kräutern

Eine Mischung aus frischen Frühlingskräutern macht dieses Gericht besonders schmackhaft.   Zutaten: für 2 Personen 2 Rotbarben-Filets 2 EL Weisswein ½ Frühlingszwiebel gehackt (ohne Knolle) ½ Knoblauchzehe gehackt 1 EL Olivenöl 1 EL Butter 2 EL frische Kräuter gehackt (mind. 4 Sorten) 2 Tomaten geschält und gewürfelt Salz und Pfeffer aus der Mühle Zubereitung: Den… Rotbarbe mit Kräutern weiterlesen

Neuchâtel – Steinbutt mit Gurken und Absinthesauce

Neuchâtel (Neuenburg) ist die Hauptstadt des Kantons Neuenburg und ist wunderschön gelegen über dem Neuenburgersee. Der Neuenburgersee ist der grösste See der Schweiz und über eine Wasserstrasse ist er mit dem Bieler- und dem Murtensee verbunden. Die Strecke führt durch einen Kanal und die Schifffahrt ist abwechslungsreich und atemberaubend.  Im Centre Dürrenmatt, dem Haus von… Neuchâtel – Steinbutt mit Gurken und Absinthesauce weiterlesen

Engadin – Forellenfilets mit Äpfeln

Das Engadin liegt im Herzen des Berninagebiets und ist ein Hochtal im Kanton Graubünden, dem östlichsten Teil der Schweiz. Es ist eines der höchstgelegenen bewohnten Täler Europas. Man spricht hier die vierte Landessprache der Schweiz, das Rätoromanisch. In den Wäldern leben Rothirsche und Rehe und im Gebirge Gämse und Steinböcke. Mit der Rhätischen Bahn erreicht… Engadin – Forellenfilets mit Äpfeln weiterlesen

Dorschrücken mit Federkohl und Zitronensauce

Die Zitronensauce und die Kräuterpanade verpassen meinem Gericht den notwendigen Peps !   Zutaten: für 2 Personen 1 Bio-Zitrone Schale 70 g Butter 2 EL Kräuter wie Petersilie, Koriander, Dill etc. 1 EL Olivenöl etwas Salz 2 EL Parniermehl 300 g Dorschrücken Salz und Pfeffer aus der Mühle einige Salbeiblätter 2 Stk Stangensellerie 2 Stk… Dorschrücken mit Federkohl und Zitronensauce weiterlesen

Fischfilet mit Spinatfüllung

Dies ist mein letzter Beitrag in diesem Jahr. Ich danke allen, die meinen Blog verfolgen und mir auch hin und wieder schreiben.  Den Blog habe ich gestartet für alle, die mit den gleichen Problemen wie ich leben müssen und der Gang ins Restaurant nicht immer einfach ist. Kochen war schon immer eine Leidenschaft und geniessen… Fischfilet mit Spinatfüllung weiterlesen

Seelachs an Miso-Marinade

Für dieses Rezept eignen sich auch andere Meeresfische. Der Seelachs ist nicht mein Lieblingsfisch aber zusammen mit der Miso-Marinade war das Resultat perfekt. Die Eigenschaften der Misopaste und die medizinische Wirkung auf unseren Körper  habe ich bereits in einem früheren Beitrag erwähnt.   Zutaten: für 2 Personen 125 ml Mirin 125 ml Sake 25 g… Seelachs an Miso-Marinade weiterlesen

Saiblingfilets mit Mandeln

  Zutaten : für 2 Personen 1 kleines Stück Lauch ½ EL Butter einige Fäden Safran 1 dl Noilly Prat 1 dl Gemüsebouillon 90 g Crème fraîche Salz und Pfeffer aus der Mühle 1 EL Zitronensaft 250 g Saiblingfilets 20 g Butter 2 EL Mandelblättchen Zubereitung: Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. Den Lauch fein… Saiblingfilets mit Mandeln weiterlesen