Poulet Tajine mit Süsskartoffeln

Aromatisch, farbenfroh und abwechslungsreich ist die Küche von Marokko. Die Gewürze verströmen einen herrlichen Duft, der schon während des Garens, den Appetit anregt. Zutaten: für 2 Personen Verschiedene Pouletteile wie Unter- und Oberschenkel sowie Flügel 1 Frühlingszwiebel 2 EL Öl zum Braten 1 Briefchen Safran 1 TL marokkanische Gewürzmischung 1 TL Ingwer feingehackt Salz und… Poulet Tajine mit Süsskartoffeln weiterlesen

Risotto mit Crevetten und Kürbis

Da mir noch ein Rest Champagner von den Festtagen blieb, habe ich diesen für das Risotto verwendet. So kommt mein Gericht etwas festlicher daher 🙂 Zutaten: für 2 Personen 200 g Crevetten tiefgekühlt 1 EL Zitronensaft 1 EL Öl 350 g Kürbis 1 TL Zucker 30 g Butter 1 EL Öl 1 Frühlingszwiebel ohne weisse… Risotto mit Crevetten und Kürbis weiterlesen

Bordeaux – Gänseleber-Terrine

Vorerst möchte ich allen ein frohes, glückliches und gesundes Jahr 2022 wünschen und meinen herzlichsten Dank für alle aufmunternden und positiven Kommentare zu meinem Blog aussprechen.    Seit langer Zeit habe ich es dieses Jahr über die Festtage wieder einmal gewagt, meine Familie in Bordeaux zu besuchen. Ich liebe diese Stadt und die Ausflüge im… Bordeaux – Gänseleber-Terrine weiterlesen

Asiatisches Nudelgericht

Wok-Gerichte sind schnell auf dem Tisch und man kann die Zutaten je nach Saison variieren. Allerdings muss das Fleisch 1 – 2 Stunden marinieren und deshalb ist es ratsam, für diesen Schritt genügend Zeit einzurechnen.   Zutaten: für 2 Personen 200 g Rindfleisch von der Huft oder Entrecôte 50 ml Wasser 2 TL Sojasauce 1… Asiatisches Nudelgericht weiterlesen

Pastetli mit Kalbfleisch und Champignons

Festlich aber einfach zu realisieren sind meine Pastetli. Zusammen mit einem Gemüse und einem Salat sowie der Wahl der Pastetliform kreiert man ein geschmackliches und wirkungsvolles Gericht. Zutaten: für 4 Personen 400 g Kalbfleisch 300 g Champignons 1 EL Butter 1 Zwiebel 2 Lorbeerblätter 2 Nelken 1 Karotte 1 Stk Lauch 1 Stk Stangensellerie 4… Pastetli mit Kalbfleisch und Champignons weiterlesen

Süsskartoffelsuppe

Winterzeit – Suppenzeit ! Die Süsskartoffeln enthalten wenig Fett und viele Mineralstoffe und Vitamine. Sie enthalten beinahe ebensoviel Beta-Carotin wie Karotten. Der süsse Geschmack kommt erst beim Kochen zum Tragen. Die Süsskartoffeln lassen sich wunderbar mit dominanten Gewürzen wie Shiso, Chili, Koriander oder Limette kombinieren. In Japan werden sie häufig als Hauptzutat in Süssspeisen eingesetzt.… Süsskartoffelsuppe weiterlesen

Pouletbrüstli mit Adventsgewürzsauce

Passend zur Jahreszeit und zum kommenden Advent, mein heutiges Rezept mit typischen und ungewohnten Gewürzen ! Zutaten: für 4 Personen 2 dl kräftiger Rotwein 1 dl Hühnerbouillon 2 Mandarinen – Saft 2 Teefilter mit je 1 TL Glühweingewürz 4 Pouletbrüstli Salz und Pfeffer aus der Mühle 4 Bio-Clementinen 3 EL Zucker 2 TL Maizena 2… Pouletbrüstli mit Adventsgewürzsauce weiterlesen

Venedig – Risi e bisi

Venedig, die Lagunenstadt und Hauptstadt von Venetien in Norditalien ist die Stadt, die keiner anderen gleicht. Als Verkehrswege gibt es fast ausschliesslich Kanäle, darunter der Canale Grande mit seinen eindrücklichen Palästen. Erkunden kann man die Stadt zu Fuss, mit dem Boot oder den Gondeln. Eine Stadt ohne Autos, ohne Motor- und Fahrräder, also ein Paradies… Venedig – Risi e bisi weiterlesen

Neapel – Schweinsmedaillon im Kaffeemantel

Neapel , die Stadt , die man wenigstens einmal im Leben besuchen muss. Die Stadt und ihre Einwohner, die Stadt, die eine Seele hat. Romantisch, chaotisch, lärmig mit einer einfachen aber köstlichen Gastronomie. Neapel steht auch für den besten Kaffee der Welt. Die Pizza wurde in Neapel erfunden und ist zusammen mit der Pasta das… Neapel – Schweinsmedaillon im Kaffeemantel weiterlesen

Marroni mit Entenbrust

Marroni nennen wir die Edelkastanie in der Schweiz. Im Herbst essen wir sie vielfach als Beilage zu Wild. Marroni sind reich an B-Vitaminen und Phosphor und helfen bei Verdauungsbeschwerden. Geröstete Marroni gehören für mich auch zu einem winterlichen Spaziergang. Zutaten: für 2 Personen 350 g Entenbrust Salz und Pfeffer aus der Mühle 1/2 EL Honig… Marroni mit Entenbrust weiterlesen