Pasta mit Nusspesto

Baumnüsse sind nicht nur geschmacklich top, sondern sie sollen auch ausserordentlich gesund sein, dank den enthaltenen Omega-3-Fettsäuren.    Zutaten : für 2 Personen 75 g Baumnusskerne 1 Bund Basilikum 50 g geriebener Parmesan 20 g Butter 1 Knoblauchzehe 2 EL Olivenöl 50 g Doppelrahm Salz und Pfeffer aus der Mühle 200 g Pasta Zubereitung: Die… Pasta mit Nusspesto weiterlesen

Fenchel-Orangensalat

Bald sind wir Ende Jahr und die Saison der Zitrusfrüchte startet. Vitamine sind in dieser Saison vermehrt notwendig, abgesehen von der sanitären Lage in ganz Europa.   Zutaten: für 2 Personen 1 mittlerer Fenchel etwas Olivenöl zum Bepinseln 2 Bio-Orangen ½ Endiviensalat 1 TL Zitronensaft 3 EL Olivenöl Salz und Pfeffer aus der Mühle 1… Fenchel-Orangensalat weiterlesen

Misosuppe mit Gemüse und Rindfleisch

Nach einem Spaziergang, ohne Maske, in der farbenprächtigen Natur, eine wärmende Suppe !     Zutaten: für 2 Personen 100 g Karotten 100 g Kartoffeln 50 g weisser Rettich (Daikon oder Bierrettich) 50 g Knollensellerie 8 dl Dashi-Brühe 1 EL Sake 2 EL Misopaste 1 Bund Schnittlauch 150 g Rindshuft Salz und Pfeffer aus der… Misosuppe mit Gemüse und Rindfleisch weiterlesen

Kürbisravioli

Kürbis ist eines der letzten Gemüse, das wir im Garten ernten. Vielfältig sind die Verwendungszwecke in der Küche. Ich bin leider kein Fan von süssen Gerichten mit Kürbis aber ich finde immer ein Rezept oder eine neue Idee für den Einsatz von Kürbis.   Zutaten: für 2 Personen 1 Paket Pastateig 400 g Kürbis Rosmarin… Kürbisravioli weiterlesen

Wurzelgemüse-Tatar

Geeignet für dieses Tatar sind Wurzelgemüse wie Pastinaken, Sellerie, Karotten oder Petersilienwurzel. Mein Gericht habe ich mit gebackenen Randen (siehe Tipps) zubereitet.    Zutaten: für 3 Personen 2 mittlere Randen gebacken ½ Bund Schnittlauch in Röllchen 5 g Dill 50 g Feldsalat 100 g Champignons halbiert oder geviertelt 1 Knoblauchzehe Olivenöl ½ Bund glatte Petersilie… Wurzelgemüse-Tatar weiterlesen

Herbstliches Fischfilet

Für mein Rezept habe ich kernenlose Trauben verwendet. Wenn man solche Trauben nicht findet, empfehle ich die Traubenbeeren zu schälen und zu entkernen. Dies geht relativ einfach, indem man die Trauben kurz in heisses Wasser eintaucht, kalt abschreckt und schält. Die Beeren zu Hälfte schneiden und die Kerne mit einem spitzen Messer entfernen. Zutaten: für… Herbstliches Fischfilet weiterlesen

Luzern – Felchenfilets auf Spinatbett

Die Stadt Luzern liegt am Vierwaldstättersee und ist Ausgangspunkt für viele Ausflüge in die Zentralschweiz. Die mittelalterliche Kapellbrücke, ein Wahrzeichen von Luzern, verbindet die Alt- und Neustadt. Sie ist eine der ältesten überdachten Holzbrücken in Europa. Mit Fresken geschmückte Häuser umsäumen in der Altstadt Plätze und Gassen.   Felchenfilet auf Spinatbett   Wie überall in… Luzern – Felchenfilets auf Spinatbett weiterlesen

Pastinaken-Cappuccino

Ein Süppchen… nicht nur für Kaffeeliebhaber!   Zutaten: für 4 Personen 150 g Pastinaken 100 g Knollensellerie 1 Knoblauchzehe fein gehackt 1 EL Butter 4 dl Gemüsebouillon 2 dl weisser Portwein ½ dl Vollrahm 4 Tranchen Bratspeck Salz und Pfeffer aus der Mühle 1 Prise Muskatnuss 1 dl Vollrahm 2 EL kalter, kräftiger Espresso Zubereitung:… Pastinaken-Cappuccino weiterlesen

Tessin – Rindsschmorbraten – Brasato al Merlot

In den kleinen Dörfern im Tessin werden in den sogenannten Grottos Spezialitäten aus der Region angeboten. Teilweise wird die Polenta noch auf dem Feuer zubereitet. Der Rindsschmorbraten ist ein typisches Gericht der Region. Das Fleisch wird in einem regionalen Rotwein während der Nacht mariniert und in der Marinada geschmort. Da dieses Gericht leider ziemlich viele… Tessin – Rindsschmorbraten – Brasato al Merlot weiterlesen

Unterwegs im Engadin – Hirschentrecôte mit Wildrahmsauce

Sils Maria ist eines der schönsten Dörfer in der Schweiz. Der malerische See, abgelegene Täler und Berge laden zum Wandern ein. Aber auch viele bekannte Künstler haben an diesem stillen Ort die notwendigen Ressourcen für ihr kreatives Arbeiten gefunden. Für das autofreie Fextal ist Sils der Ausgangspunkt. Wem die Wanderung ins Tal zu anstrengend ist,… Unterwegs im Engadin – Hirschentrecôte mit Wildrahmsauce weiterlesen