Herbst- und Wildsaison – Hirschentrecôte

In den schönsten Farben präsentiert sich der Herbst! Aber auch kulinarisch hat der Herbst einiges zu bieten. Die Wildsaison ist in der Schweiz beschränkt und deshalb wird das Fleisch nur ca. 2 Monate angeboten. Sollte das Wetter nicht so schön sein, empfiehlt sich ein Besuch im Alimentarium in Vevey. Hirschentrecôte Sauce „Moutarde de bénichon“ Die… Herbst- und Wildsaison – Hirschentrecôte weiterlesen

Dorschrückenfilet mit Gremolata

Die Gremolata verleiht dem Dorsch viel Peps und Geschmack. Normalerweise verwende ich die Gremolata vorwiegend mit einer Kalbshaxe aber da der Dorsch eher fade ist, hat mich das Resultat positiv überrascht.  Zutaten: für 4 Personen 4 Dorschrückenfilets zu 150 g Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas Zitronensaft Olivenöl 1 Bund Petersilie 1 Bio-Orange 1… Dorschrückenfilet mit Gremolata weiterlesen

Kürbis mit Sesam

Passend zur Saison aber einmal keine Suppe! Als Beilage zu Japanischen Rezepten oder als Begleiter zum Tee.   Zutaten: 500 g Kürbis geschält und entkernt 40 g Zucker 1 EL Sojasauce 15 g geröstete Sesamsamen Zubereitung: Den Kürbis in Würfel schneiden. 200 ml Wasser mit Zucker und Sojasauce erhitzen, die Kürbiswürfel zugeben, bei schwacker Hitze… Kürbis mit Sesam weiterlesen

Kalbsschnitzel mit Champignons und Stilton

Ich habe gelesen, dass die Bakterien des Blauschimmelkäse helfen, den Darm von unerwünschten Bakterien zu reinigen. Auch wenn dies nicht zutreffen sollte, lohnt es sich, den Käse einmal auf diese Art zu kosten. Zutaten: für 2 Personen 200 g Kalbsschnitzel 100 g Champignons Salz und Pfeffer aus der Mühle 1 EL Bratbutter 1 EL Butter… Kalbsschnitzel mit Champignons und Stilton weiterlesen

Gyoza – Japanische Ravioli

Gyoza sind ursprünglich aus China, zählen aber heute zu den traditionellen Japanischen Gerichten. Da die Herstellung der Teigrondellen sehr aufwendig ist, kaufe ich die Gyoza-Teigrondellen tiefgefroren beim Japaner. Man kann die Gyoza verschiedenartig füllen und der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.  Zutaten: für 24 Stück 5 Chinakohlblätter ohne Strunk 2 TL Salz 200 g Schweinefleisch… Gyoza – Japanische Ravioli weiterlesen

Rindsragout mit Herbstgemüse und Marroni

Der Herbst ist meine liebste Saison aus kulinarischer Sicht. Wir finden jetzt all die  Nahrungsmittel, die nur ein paar Wochen auf dem Markt sind wie Wild, Blut- und Leberwurst, Marroni, Pilze (leider nicht mehr kompatibel mit meinem Körper und grösstenteils verbannt aus meiner persönlichen Küche) und viele mehr. Wenn die Temperaturen wieder sinken, steigt die… Rindsragout mit Herbstgemüse und Marroni weiterlesen

Sardinen – Pasta aus dem Notvorrat

Faou ist eines der schönsten Dörfer Frankreichs. Wenn man in der Bretagne unterwegs ist, würde ich diesen kleinen idyllischen Ort unbedingt besuchen. Faou Für mich ist die „Pointe du raz“ die schönste Klippe in der Bretagne! Allerdings war es an diesem Tag ziemlich ruhig. Beeindruckend ist die Spitze bei Wind und wenn die Wellen gegen… Sardinen – Pasta aus dem Notvorrat weiterlesen