Dorschrücken mit Federkohl und Zitronensauce

Die Zitronensauce und die Kräuterpanade verpassen meinem Gericht den notwendigen Peps !   Zutaten: für 2 Personen 1 Bio-Zitrone Schale 70 g Butter 2 EL Kräuter wie Petersilie, Koriander, Dill etc. 1 EL Olivenöl etwas Salz 2 EL Parniermehl 300 g Dorschrücken Salz und Pfeffer aus der Mühle einige Salbeiblätter 2 Stk Stangensellerie 2 Stk… Dorschrücken mit Federkohl und Zitronensauce weiterlesen

Orecchiette Cima di rapa

Cima di rapa – Stängelkohl – ist ein typisches Wintergemüse und sehr populär im Süden Italiens. Das Gemüse hat einen leicht bitteren Geschmack und passt hervorragend zu Pasta. Da anstelle des Cima di rapa auch Broccoli verwendet wird, harmoniert er auch mit asiatischen Wok-Gerichten.   Zutaten: für 2 Personen 200 g Orecchiette Salz 400 g… Orecchiette Cima di rapa weiterlesen

Lackiertes Wachtelbrüstchen mit Kaki

Zum Glück können wir in der Küche dafür sorgen, dass nicht jeder Tag dem anderen gleicht. Für mich ist es wichtig, wenn immer möglich, für Abwechslung zu sorgen und saisonale Gerichte zu kochen. Da die Kaki-Saison nun zu Ende geht, wollte ich nochmals etwas mit dieser sehr schmackhaften Frucht zubereiten.  Zum ersten Mal habe ich… Lackiertes Wachtelbrüstchen mit Kaki weiterlesen

Butterzopf

Der Geruch des Butterzopfs im Ofen weckt bei mir Kindheitserinnerungen. Leider hat uns unsere Mutter bzw. Grossmutter das Rezept des Butterzopfs nie schriftlich weitergegeben. Ich habe einige Versuche unternommen bis zu meinem letzten Resultat, das ich an dieser Stelle teilen möchte. Es braucht etwas Zeit und Muskelkraft, um dieses spezielle Brot herzustellen. Den Teig fertige… Butterzopf weiterlesen

Brunnenkresse-Süppchen

Wenn es draussen schneit, ist ein wärmendes Süppchen eine Wohltat für den Körper. Die Brunnenkresse bringt uns den ersehnten Frühling ein bisschen näher.    Zutaten: für 2 Personen 1 EL Olivenöl 1 kleines Stück Lauch 1 Kartoffel mehlig ½ Apfel  5 dl Gemüsebouillon 75 g Brunnenkresse 50 g Jungspinat 1 dl Rahm Salz und Pfeffer… Brunnenkresse-Süppchen weiterlesen

Risotto mit Jakobsmuscheln und Chlorophyll

Das Chlorophyll ist nicht nur farblich sehr esthetisch auf dem Teller, sondern auch eine Vitaminbombe, die im Winter von besonderem Nutzen ist!   Zutaten: für 2 Personen 60 g Jungspinat 30 g Petersilie etwas Salz 3,5 dl Gemüsebouillon 1 EL Olivenöl 1 kleines Stück Lauch 150 g Risottoreis 1 dl Weisswein 20 g Mascarpone 20… Risotto mit Jakobsmuscheln und Chlorophyll weiterlesen

Jakobsmuscheln im Blätterteig

Ein festlicher Hochgenuss ! Denn… jeder Tag kann zu einem Festtag werden!   Zutaten: für 2 Personen 8 Stk Jakobsmuscheln ohne Rogen Salz und Pfeffer aus der Mühle 1 rechteckig ausgewallter Blätterteig 1 Eigelb 1 EL Bratbutter 150 g Champignons fein gescheibelt 50 ml Weisswein 100 ml Gemüsebouillon  2 EL Crème fraîche Salz und Pfeffer… Jakobsmuscheln im Blätterteig weiterlesen

Pouletbrüstchen mit Spätlese-Weinsauce

Zum Auftakt möchte ich ein festliches Gericht veröffentlichen. Früher gab es das Hähnchen nur an speziellen Tagen zu essen. Leider hat sich dies in den letzten Jahren sehr verändert. Das Hähnchen wird heute zu Schleuderpreisen angeboten aber die Qualität ist nicht mehr die, die ich in Erinnerung habe. Aus diesem Grund habe ich ein „Poulet… Pouletbrüstchen mit Spätlese-Weinsauce weiterlesen

Fischfilet mit Spinatfüllung

Dies ist mein letzter Beitrag in diesem Jahr. Ich danke allen, die meinen Blog verfolgen und mir auch hin und wieder schreiben.  Den Blog habe ich gestartet für alle, die mit den gleichen Problemen wie ich leben müssen und der Gang ins Restaurant nicht immer einfach ist. Kochen war schon immer eine Leidenschaft und geniessen… Fischfilet mit Spinatfüllung weiterlesen

Seelachs an Miso-Marinade

Für dieses Rezept eignen sich auch andere Meeresfische. Der Seelachs ist nicht mein Lieblingsfisch aber zusammen mit der Miso-Marinade war das Resultat perfekt. Die Eigenschaften der Misopaste und die medizinische Wirkung auf unseren Körper  habe ich bereits in einem früheren Beitrag erwähnt.   Zutaten: für 2 Personen 125 ml Mirin 125 ml Sake 25 g… Seelachs an Miso-Marinade weiterlesen