Randen-Carpaccio

  Zutaten: für 2 Personen 2 gekochte Randen (siehe unter Tipps) 1 Orange 1 ½ EL Balsamicoessig 1 ½ EL Weissweinessig 3 EL Gemüsebouillon ½ EL Senf 5 EL Raps- oder Olivenöl Salz und Pfeffer ½ Bund Petersilie glatt Zubereitung: Die gekochten Randen schälen, in feine Scheiben schneiden und auf einem Teller anrichten. Die Orange filettieren (die weissen… Randen-Carpaccio weiterlesen

Jakobsnüsse exotisch

  Zutaten: für 4 Personen als Vorspeise oder 2 Personen als Hauptspeise 8 Saint-Jacques (Jakobsnüsse) 1 Kohlrabi 4 Karotten 2 dl Kokosmilch 1 Vanilleschote 1 dl Weisswein Salz, Pfeffer Zubereitung: Den Kohlrabi schälen und in Rondellen von ca. 1 cm schneiden. Die Karotten schälen und in fingerdicke Stücke schneiden, zusammen mit dem Kohlrabi im Salzwasser… Jakobsnüsse exotisch weiterlesen

Japanreise – Pochiertes Lachsfilet

Zutaten: für 4 Personen 500 g Lachsfilet mit Haut 50 ml Sake 50 ml Mirin 50 ml Sojasauce 1 ½ EL Zucker 20 g frischer Ingwer geschält, in dünne Scheiben geschnitten Zubereitung: Das Fischfilet in 4 Stücke schneiden Sake, Mirin, Sojasauce, Zucker und 50 ml Wasser in einer mittelgrossen Pfanne auf kleiner Stufe erhitzen. Wenn sich… Japanreise – Pochiertes Lachsfilet weiterlesen

Fusillata Casareccia mit Broccoli-Pesto

Anmerkungen: Das Originalrezept ist aus dem Buch “Sans chichi – Sans gaspi“ von Annik Jeanmairet erschienen im Verlag Favre. Zutaten: für 4 Personen 400 g Fusillata Casareccia (ersatzweise – im Originalrezept werden Orecchiette verwendet) 4 Stk Broccoli 8 Sardellenfilets 1 Knoblauchzehe 1 Peperoncino Olivenöl Zubereitung: Den Broccoli in Röschen teilen und 10 – 12 Min. weich… Fusillata Casareccia mit Broccoli-Pesto weiterlesen

Dorschfilet an Safran-Kerbelsauce

  Zutaten: für 4 Personen 600 g Dorschfilets 3 EL Noilly Prat schwarzer Pfeffer aus der Mühle 1 Schalotte 1 TL Butter 0.5 dl Noilly Prat 0.5 dl Weisswein 1 dl Gemüsebouillon 1 Briefchen Safran 150 g Doppelrahm 0.5 Bund Kerbel gehackt Salz, Pfeffer Zubereitung: Den Backofen auf 80°C vorheizen und eine Platte mitwärmen Die… Dorschfilet an Safran-Kerbelsauce weiterlesen

Leichte Schokoladenmousse

Gruyères Am Fusse der Voralpen sticht das mittelalterliche Städtchen Gruyères mit seinem Charme und seiner malerischen Architektur hervor. Der Ort hat seinen Namen nicht nur der Region, sondern auch dem köstlichen Käse vererbt. Ein Ort, in dem die Zeit still zu stehen scheint, in einer prachtvollen Umgebung.                … Leichte Schokoladenmousse weiterlesen

Saiblingfilets an Absinthsauce

Anmerkungen zum Absinth: Absinth,  ist ein alkoholisches Getränk, das traditionell aus Wermut, Anis, Fenchel sowie einer je nach Rezeptur unterschiedlichen Reihe weiterer Kräuter hergestellt wird. Bei einer sehr großen Anzahl von Absinthmarken ist die Spirituose von grüner Farbe. Deswegen wird Absinth auch „Die grüne Fee“ genannt. Der Alkoholgehalt liegt üblicherweise zwischen 45 und 85 Volumenprozent. Absinth wurde… Saiblingfilets an Absinthsauce weiterlesen