Fischhamburger

Für mein Rezept habe ich die Felchenfilets ohne Haut gewählt. Wir haben das Glück, dass wir diesen genialen frischen Fisch auf dem Markt kaufen können http://www.seefischereizwimpfer.ch. Die Fischfilets müssen für die Weiterverarbeitung entgrätet werden aber mein Fisch war sauber und ohne Gräten. Aus Erfahrung weiss ich, dass Kinder den Fisch nicht besonders lieben… aber es… Fischhamburger weiterlesen

Poulet-Minifilets gegrillt mit leichter Tartar-Sauce

  Die Poulet-Minifilets können sowohl auf dem Grill wie auch in der Grillpfanne zubereitet werden. Für 2 Personen lohnt es sich kaum, den Grill aufzuwärmen. Die leichte Tartarsauce kann auch zu Fisch und anderem Fleisch serviert werden. Zutaten: für 2 Personen 300 g Poulet-Minifilets oder 2 Pouletbrüstchen 1 EL Senf oder eine Mischung von scharfem… Poulet-Minifilets gegrillt mit leichter Tartar-Sauce weiterlesen

Forellenfilets mit Gemüsesauce

  Die Forellenfilets habe ich im Dampfkörbchen gegart. Allerdings könnte ich für dieses Gericht und für alle eher flachen und zerbrechlichen Fischfilets auch folgende Garmethode empfehlen: Mit einem Pinsel einen flachen Teller mit Rapsöl einfetten. Etwas abgeriebene Zitronenschale auf dem Teller verteilen. Die vorbereiteten Fischfilets, Hautseite nach oben,  auf den Teller legen und mit einem… Forellenfilets mit Gemüsesauce weiterlesen

Pasta mit Fenchel und Mozzarella

  Zutaten: für 2 Personen 1 kleiner Lauch 1 mittelgrosser Fenchel 3 – 4 EL Olivenöl Salz, Pfeffer aus der Mühle 200 g Penne oder andere kurze Pastasorte 200 g gehackte Pelati ½ Bund Basilikum 150 g Büffel-Mozzarella oder Burrata Zubereitung: Den Lauch fein schneiden. Den Fenchel rüsten, vierteln und in feine Streifen schneiden. Etwas… Pasta mit Fenchel und Mozzarella weiterlesen

Pasta mit Fisch und Auberginen

Eine Sommerpasta, die herrlich schmeckt! Das Originalrezept ist von Annik Jeanmairet aus dem Buch „Sans chichi – sans gaspi“. Zutaten: für 4 Personen 400 g Fusilli oder Penne 2 Auberginen 400 g weisser Fisch (Seeteufel, Petersfisch, Dorade) 4 EL getrocknete Rosinen 4 EL Pinienkerne Salz und Pfeffer aus der Mühle Olivenöl Zubereitung: Die Rosinen ca.… Pasta mit Fisch und Auberginen weiterlesen

Schweizer Käsekuchen

In der Schweiz gibt es viele Rezepte für den Käsekuchen. Meistens macht die Wahl der Käsesorte den Unterschied aus. Für mein Rezept habe ich einen Gruyère d’Alpage AOP gewählt. Die  Bezeichnung Gruyère d’Alpage AOP wird vom Pflichtenheft der AOP geschützt. Dieser Käse wird ausschliesslich im Sommer hergestellt, etwa von Mitte Mai bis Mitte Oktober. Die Kühe werden… Schweizer Käsekuchen weiterlesen