Pastinaken-Cappuccino

Ein Süppchen… nicht nur für Kaffeeliebhaber!

Pastinaken-Cappuccino

 

Zutaten: für 4 Personen

  • 150 g Pastinaken
  • 100 g Knollensellerie
  • 1 Knoblauchzehe fein gehackt
  • 1 EL Butter
  • 4 dl Gemüsebouillon
  • 2 dl weisser Portwein
  • ½ dl Vollrahm
  • 4 Tranchen Bratspeck
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 dl Vollrahm
  • 2 EL kalter, kräftiger Espresso

Zubereitung:

  1. Pastinaken und Sellerie rüsten und in kleine Würfel schneiden.
  2. Butter in der Pfanne schmelzen, Knoblauch, Pastinaken und Sellerie zugeben und kurz dünsten.
  3. Ablöschen mit Bouillon, Portwein und Rahm. Zudecken und ca. 30 Min. weichköcheln.
  4. Den Bratspeck ohne Fett in der Bratpfanne knusprig braten, beiseitestellen.
  5. Die Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren, würzen mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss.
  6. 1 dl Rahm steif schlagen und den Espresso unter Rühren beifügen. Mit Salz würzen.
  7. Die Suppe in Tassen anrichten, den Rahm darüber verteilen und den Speck als Garnitur darauflegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.