Tessin – Rindsschmorbraten – Brasato al Merlot

In den kleinen Dörfern im Tessin werden in den sogenannten Grottos Spezialitäten aus der Region angeboten. Teilweise wird die Polenta noch auf dem Feuer zubereitet. Der Rindsschmorbraten ist ein typisches Gericht der Region. Das Fleisch wird in einem regionalen Rotwein während der Nacht mariniert und in der Marinada geschmort. Da dieses Gericht leider ziemlich viele Zwieben enthält, habe ich es nach unserem Urlaub zuhause gekocht. Ich habe ebenfalls einen Merlot aus dem Tessin verwendet, der qualitativ eher in der oberen Klasse figuriert. Es ist wichtig, für dieses Rezept einen guten Rotwein zu wählen.

Sognono im Verzascatal

 

Verzascatal

 

Verzasca

 

Brasato al Merlot

 

Zutaten: für 4 Personen

  • 800 g Rindsbraten vom runden Mocken
  • 2 Karotten
  • ½ Stange Sellerie
  • 1 Lorbeerblatt
  • 4 dl guter Rotwein
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Öl zum Braten
  • 40 g Bratspeck geschnitten
  • 2 Schalotten
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Nelkenköpfe
  • 100 g Tomatenpüree

Zubereitung:

  1. Die Karotten schälen und in der Länge vierteln, den Sellerie rüsten und in in Scheiben schneiden.
  2. Einen Gefrierbeutel in eine Schüssel geben. Den Rotwein in den Gefrierbeutel giessen, den Rindsbraten mit den Karotten, dem Sellerie und einem Lorbeerblatt in den Beutel legen. Den Beutel verschliessen und eine Nacht im Kühlschrank marinieren.
  3. Den Braten aus der Marinade nehmen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer gut würzen.
  4. Die Schalotten zur Hälfte schneiden und eine Hälfte mit einem Lorbeerblatt und den Nelken spicken.
  5. In einem Bräter das Öl erhitzen, den Braten rundherum kräftig anbraten und aus dem Bräter nehmen.
  6. Den Bratspeck knusprig anbraten, die Zwiebeln, das Gemüse und Tomatenpüree beigeben und kurz dünsten. Mit dem Rotwein  der Marinade ablöschen. Den Braten wieder zugeben und während ca. 2½ Std. zugedeckt auf kleinem Feuer schmoren.
  7. Den Braten aufschneiden und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2 Kommentare zu „Tessin – Rindsschmorbraten – Brasato al Merlot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.