Rotbarbe mit Kräutern

Eine Mischung aus frischen Frühlingskräutern macht dieses Gericht besonders schmackhaft.

Rotbarbe mit Kräutern

 

Zutaten: für 2 Personen

  • 2 Rotbarben-Filets
  • 2 EL Weisswein
  • ½ Frühlingszwiebel gehackt (ohne Knolle)
  • ½ Knoblauchzehe gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 2 EL frische Kräuter gehackt (mind. 4 Sorten)
  • 2 Tomaten geschält und gewürfelt
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 250°C vorheizen.
  2. Die Fischfilets waschen und eventuell entgräten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Olivenöl und Butter in eine ofenfeste Form geben, die Fischfilets darauflegen und mit Weisswein beträufeln. Die Zwiebel und den Knoblauch dazulegen.
  4. Den Fisch im Ofen während ca. 2 Min. braten, wenden und weitere 2 Min. fertigbraten. Die Bratzeit ist abhängig von der Dicke der Fischfilets. Den entstandenen Jus auffangen und mit den Tomaten und den Kräutern in einer kleinen Pfanne aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Fischfilets anrichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.