Randen-Carpaccio

Randen-Carpaccio

 

Zutaten: für 2 Personen

  • 2 gekochte Randen (siehe unter Tipps)
  • 1 Orange
  • 1 ½ EL Balsamicoessig
  • 1 ½ EL Weissweinessig
  • 3 EL Gemüsebouillon
  • ½ EL Senf
  • 5 EL Raps- oder Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • ½ Bund Petersilie glatt

Zubereitung:

  1. Die gekochten Randen schälen, in feine Scheiben schneiden und auf einem Teller anrichten.
  2. Die Orange filettieren (die weissen Häutchen sollen entfernt werden) und in der Mitte des Tellers ziegelartig einschichten.
  3. Alle restlichen Zutaten zu einer Sauce verrühren und über die Randen träufeln.
  4. Wenn möglich einige Zeit vor dem Servieren vorbereiten und bei Raumtemperatur und mit einer Folie bedeckt stehen lassen.

Das Carpaccio kann bereichert werden mit einem Feldsalat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s