Kartoffeln aus dem Ofen

Kartoffeln aus dem Ofen

Dieses Kartoffelgericht kann mit der klassischen Bratkartoffel konkurrieren! Aber… diese Variante ist zarter, schmeckt herrlich nach Butter und ist leicht zu realisieren.

Zutaten: für 4 Personen

  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 40 g Butter flüssig und geklärt
  • 1 EL Rosmarin fein gehackt

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 220°C vorheizen.
  2. Die Kartoffeln schälen und in 2 mm dicke Scheiben schneiden.
  3. Eine runde, ofenfeste Form ausbuttern und den Boden mit Backpapier auslegen.
  4. Die Kartoffeln kranzförmig einschichten und dabei jede Lage mit etwas Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen  und ein wenig Butter mit dem Pinsel darauf verteilen.
  5. Die restliche Butter darübergiessen und in der Mittes des Ofens während 35 – 40 Min. backen. Die Form auf einen Teller stürzen und das Backpapier entfernen.

Ein Kommentar zu „Kartoffeln aus dem Ofen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.