Bretagne 3 – Jakobsmuscheln

Die kleine, paradiesische Insel Batz erreicht man mit dem Schiff in 15 Minuten ab Roscoff. Da auf der Insel ein mildes Klima herrscht, ist die Pflanzenwelt bunt und vielfältig.

Ile de Batz
Ile de Batz

Viele Wege der Küste entlang laden zum Wandern und Verweilen ein. Für Mutige gibt es schöne Strände zum Baden.

Ile de Batz
Ile de Batz

Bei Ebbe findet man Muscheln und Meeresfrüchte den Stränden entlang.

Fischen bei Ebbe

Eine Delikatesse neben den Austern sind in der Bretagne die Jakobsnüsse. Natürlich konnte ich nicht alle Zutaten auf diesem Teller essen aber auf die Jakobsnüsse wollte ich auf keinen Fall verzichten.

Coquille St. Jacques

Nachstehend ein Rezept aus meiner Sammlung, das ich gerne zuhause koche:

Jakobsnüsse mit Safransauce

Zutaten: für 2 Personen

  • 200 g Jakobsnüsse
  • 1 kleine Tomate
  • Butter zum Braten
  • ½ Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe in Scheiben geschnitten
  • 1 dl Weisswein
  • einige Safranfäden
  • 0,5 dl Doppelrahm
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

  1. Die Jakobsnüsse mit Salz und Pfeffer würzen und dickere Nüsse in Hälften schneiden.
  2. Die Tomate schälen, entkernen und klein würfeln.
  3. in einer kleinen Pfanne etwas Butter erwärmen, die Schalotte und den Knoblauch kurz andünsten und mit Weisswein ablöschen. Etwas einkochen lassen und durch ein Sieb giessen, um die Schalotte und den Knoblauch zu entfernen. Den Jus zurück in die Pfanne geben, die Safranfäden, die Tomatenwürfel und den Doppelrahm zufügen und etwas einkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. in der Zwischenzeit die Jakobsnüsse in einer Bratpfanne beidseitig je 1 ½ Min. braten und zusammen mit der Safransauce anrichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.