Spaghetti mit Crevetten und Zucchetti

Pasta wird prinzipiell gut vertragen von Personen ohne Magen. Allerdings hat man mich schon informiert über Probleme mit Spaghetti. Es ist nicht sehr italienisch aber wir sollten die Spaghetti möglichst kleinschneiden vor dem Essen, damit sie nicht in der ganzen Länge in den Verdauungstrakt gelangen. Zutaten: für 2 Personen 200 g tiefgekühlte Crevetten Salz und… Spaghetti mit Crevetten und Zucchetti weiterlesen

Risotto mit Jakobsmuscheln und Chlorophyll

Das Chlorophyll ist nicht nur farblich sehr esthetisch auf dem Teller, sondern auch eine Vitaminbombe, die im Winter von besonderem Nutzen ist!   Zutaten: für 2 Personen 60 g Jungspinat 30 g Petersilie etwas Salz 3,5 dl Gemüsebouillon 1 EL Olivenöl 1 kleines Stück Lauch 150 g Risottoreis 1 dl Weisswein 20 g Mascarpone 20… Risotto mit Jakobsmuscheln und Chlorophyll weiterlesen

Jakobsmuscheln im Blätterteig

Ein festlicher Hochgenuss ! Denn… jeder Tag kann zu einem Festtag werden!   Zutaten: für 2 Personen 8 Stk Jakobsmuscheln ohne Rogen Salz und Pfeffer aus der Mühle 1 rechteckig ausgewallter Blätterteig 1 Eigelb 1 EL Bratbutter 150 g Champignons fein gescheibelt 50 ml Weisswein 100 ml Gemüsebouillon  2 EL Crème fraîche Salz und Pfeffer… Jakobsmuscheln im Blätterteig weiterlesen

Crevetten mit Avocadosauce

Herrlich frisch und angenehm im Gaumen! Anmerkung: Ich verwende grundsätzlich nur gefrorene, rohe Crevetten um sicherzugehen, dass sie bei genug hoher Temperatur gekocht wurden.  Zutaten: für 2 Personen 200 g Crevettenschwänze Salz und Pfeffer aus der Mühle 4 Cherrytomaten geschält und gewürfelt 1 TL Kapern 1 Avocado 1 Zitrone (Saft) Salz und Pfeffer aus der… Crevetten mit Avocadosauce weiterlesen

Andalusien – Crevetten Pil Pil

Für jemanden, der keine Zwiebeln, Tomaten und Peperoni essen kann, ist Andalusien nicht einfach als Urlaubs-Destination. Wie immer,  war ich mit meiner Liste mit allen Nahrungsmitteln, die ich nicht mehr vertrage, in Spanischer Übersetzung unterwegs. Eine halbe Portion zu bestellen war nicht problematisch und sogar den „arroz negro“ durfte ich in angepasster Form kosten. Mit… Andalusien – Crevetten Pil Pil weiterlesen

Bretagne 3 – Jakobsmuscheln

Die kleine, paradiesische Insel Batz erreicht man mit dem Schiff in 15 Minuten ab Roscoff. Da auf der Insel ein mildes Klima herrscht, ist die Pflanzenwelt bunt und vielfältig. Viele Wege der Küste entlang laden zum Wandern und Verweilen ein. Für Mutige gibt es schöne Strände zum Baden. Bei Ebbe findet man Muscheln und Meeresfrüchte… Bretagne 3 – Jakobsmuscheln weiterlesen

Eier gefüllt

Schon bald ist Ostern und somit auch die Zeit der hartgekochten Eier! Mein Rezept eignet sich auch hervorragend für die Restverwertung von Ricotta. Zusammen mit einem Salat, eine leichte Mahlzeit! Zutaten : für 3 Personen 3 hartgekochte Eier 100 g Ricotta 1 TL Senf etwa 15 kleine, gekochte Crevetten Salz und Pfeffer Zubereitung: Die Eier… Eier gefüllt weiterlesen

Jakobsnüsse mit Sesam

  Zutaten: für 4 Personen 20 Jakobsnüsse (5 pro Person) 1 Karotte 1 Stk Stangensellerie 1 kleiner Fenchel 150 g Sojabohnensprossen 75 g Sesamkörner  2 EL Sojasauce wenig Reisessig Salz und Pfeffer aus der Mühle Zubereitung: Karotte, Stangensellerie und Fenchel schälen bzw. rüsten und in feine Streifen schneiden. Alle Gemüse ausser den Sojabohnensprossen nacheinander im… Jakobsnüsse mit Sesam weiterlesen

Jakobsnüsse exotisch

  Zutaten: für 4 Personen als Vorspeise oder 2 Personen als Hauptspeise 8 Saint-Jacques (Jakobsnüsse) 1 Kohlrabi 4 Karotten 2 dl Kokosmilch 1 Vanilleschote 1 dl Weisswein Salz, Pfeffer Zubereitung: Den Kohlrabi schälen und in Rondellen von ca. 1 cm schneiden. Die Karotten schälen und in fingerdicke Stücke schneiden, zusammen mit dem Kohlrabi im Salzwasser… Jakobsnüsse exotisch weiterlesen