Crevetten mit Avocadosauce

Herrlich frisch und angenehm im Gaumen!

Crevetten mit Avocadosauce

Anmerkung: Ich verwende grundsätzlich nur gefrorene, rohe Crevetten um sicherzugehen, dass sie bei genug hoher Temperatur gekocht wurden. 

Zutaten: für 2 Personen

  • 200 g Crevettenschwänze
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Cherrytomaten geschält und gewürfelt
  • 1 TL Kapern
  • 1 Avocado
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Schalotte fein gehackt
  • 100 ml Weisswein
  • 4 EL Rahm

Zubereitung:

  1. Die Avocado schälen, klein würfeln und mit dem Zitronensaft in einen Becher geben und pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.
  2. In einer kleinen Pfanne 1 EL Olivenöl erwärmen, die Schalotte beigeben und kurz dünsten, mit dem Weisswein ablöschen und 10 Min. köcheln lassen. Den Fond durch ein Sieb giessen (die Schalotte kommt nicht in unsere Sauce) und zurück in die Pfanne geben. Den Rahm dazugeben und zur Hälfte einkochen lassen.
  3. Die pürierte Avocado beigeben und mit dem Saucenfond mischen. Mit Salz und Pfeffer nachwürzen und auf kleinstem Feuer warm halten.
  4. Die aufgetauten Crevetten mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Zitronensaft darüberträufeln und in der Grillpfanne beidseitig je ca.  1 ½ Min. grillieren.
  5. Die Sauce mit den Tomatenwürfeln und den Kapern garnieren und mit den Crevetten auf dem Teller anrichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.