Frühlingssalat mit Lachs

Frühlingssalat mit Lachs

 

Zutaten: für 2 Personen

  • 150 g Kohlrabi
  • 150 g Karotten
  • 150 g grüne Spargeln
  • 50 g Erbsen tiefgekühlt
  • 150 g Lachsrücken
  • 1 kleine Zwiebel
  • ½ Bio-Zitrone
  • 5 dl Gemüsebouillon
  • 1 dl Weisswein
  • 1 Lorbeerblatt frisch
  • ½ Bund Petersilie gehackt
  • 100 g Nordische Sauermilch
  • 1 ½ EL Mayonnaise
  • 2 EL Sud
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

  1. Die Karotten und Kohlrabi schälen und in Stängelchen schneiden. Die Spargel ebenfalls schälen, halbieren und in 3 cm lange Stücke schneiden.
  2. Die Zwiebel schälen, die Zitrone in Scheiben schneiden, das Lorbeerblatt rundherum einschneiden und in der Gemüsebouillon, gemischt mit dem Weisswein, etwa 5 Min. kochen lassen.
  3. Das vorbereitete Gemüse mit den Erbsen ca. 15 Min. in dem Sud garkochen. Mit einer Schaumkelle herausheben und abtropfen lassen.
  4. Den Lachs im heissen Sud während ca 10 Min. ziehen lassen, herausheben und abkühlen lassen.
  5. Für die Sauce Nordische Sauermilch, Mayonnaise, Petersilie und Sud zusammen mischen, etwas Zitronensaft dazugeben, und mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Das Gemüse auf einem Teller anrichten, den Lachs in Stücke zupfen und auf das Gemüse geben. Die Sauce darüberträufeln.

Tipp: den Sud für eine Suppe weiterverwenden!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.