Fischroulade

Ingwer und Minze geben diesem Gericht den notwendigen Peps!

Fischroulade

Das Originalrezept ist aus dem Buch „Sans chichi – sans gaspi“ von Annick Jeanmairet

Zutaten:  für 2 Personen

  • 6 Krautstielblätter
  • 300 g Doradenfilets
  • ½ EL Ingwer kleingewürfelt
  • 1 EL Minze feingeschnitten
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • etwas Olivenöl

Zubereitung:

  1. Die Krautstielblätter,  eines nach dem anderen,  im heissen Salzwasser ca. 1 Min. kochen, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und kalt abspülen. Auf einem Küchentuch ausbreiten.
  2. Für die Füllung den Fisch kleinschneiden und mit den restlichen Zutaten mischen, in die Blätter einwickeln und mit einer Küchenschnur binden.
  3. Die Rouladen im Dampfsieb etwa 5 Min. garen.
  4. Anrichten und mit etwas Olivenöl beträufeln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.