Pasta mit Nusspesto

Baumnüsse sind nicht nur geschmacklich top, sondern sie sollen auch ausserordentlich gesund sein, dank den enthaltenen Omega-3-Fettsäuren. 

Pasta mit Nusspesto

 

Zutaten : für 2 Personen

  • 75 g Baumnusskerne
  • 1 Bund Basilikum
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 20 g Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 50 g Doppelrahm
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 200 g Pasta

Zubereitung:

  1. Die Baumnüsse im Cutter fein mahlen.
  2. Den Basilikum in Streifen schneiden und ebenfalls kurz im Cutter pürieren.
  3. Die Butter in einer Pfanne erwärmen, den Knoblauch fein hacken und kurz im Butter dünsten.
  4. In einer Schüssel die Baumnüsse, die Butter, den Knoblauch, Parmesan, Olivenöl und Doppelrahm mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Pasta im Salzwasser al dente garen, einige Löffel Kochwasser mit dem Pesto verrühren. Die Pasta abgiessen und in der Pfanne mit dem Pesto mischen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.