Pasta mit gebackenen Tomaten

Jetzt ist die Saison für die köstlichen Tomaten . Meine Pasta habe ich mit gebackenen Cherry-Tomaten, die ich geschält habe serviert. Damit der Aufwand nicht zu gross ist, habe ich eine Sorte gewählt, die knackig und etwas grösser ist.

Pasta mit gebackenen Tomaten

Zutaten: für 2 Personen

  • 150 g Pasta
  • 400 g Cherry-Tomaten
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Basilikum
  • 1 EL Olivenöl
  • Parmesan

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 140°C vorheizen.
  2. Die Tomaten kurz ins heisse Wasses tauchen, mit kaltem Wasser abschrecken und schälen.
  3. Ein Backblech mit einer Backtrennfolie belegen und die geschälten Tomaten darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Olivenöl darüberträufeln und die geschälte Knoblauchzehe dazulegen. Im Ofen während 1 Std. backen.
  4. Kurz vor Ende der Backzeit die Pasta gemäss Anleitung zubereiten, absieben und mit etwas Kochwasser zurück in die Pfanne geben, die gebackenen Tomaten dazugeben.
  5. Das Basilikum kleinschneiden und mit dem Öl zur Pasta geben. Servieren mit frisch geriebenem Parmesan.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.