Lachs mit mariniertem Gemüse

Lachs mit marniniertem Gemüse

 

Zutaten:  für 2 Personen

  • 100 ml Dashibrühe
  • 40 ml Sojasauce
  • 50 ml Reisessig
  • 2 EL Zucker
  • 1 Bio-Zitrone
  • 50 g Stangensellerie
  • 50 g Karotten
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 1 Frühlingszwiebel (nur den grünen Teil verwenden) oder Schnittlauch
  • 1 Peperoncino entkernt und feingehackt
  • 300 g Lachsrücken
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • etwas Mehl zum Bestäuben
  • Pflanzenöl zum Frittieren

Zubereitung:

  1. Dashibrühe, Sojasauce, Reisessig, Zucker und Saft einer halben Zitrone zusammen verrühren und die Sauce beiseitestellen.
  2. Den Stangensellerie, die Karotten und den Ingwer rüsten und in Julienne-Streifen schneiden.
  3. Den Lachsrücken in Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Mehl bestäuben. Das Öl im Wok erhitzen, die Frühlingszwiebel, den Peperoncino und die Lachsfilet-Stücke kurz frittieren, abtropfen lassen und in die Sauce geben.
  4. Die andere Hälfte der Zitrone in feine Scheiben schneiden und zusammen mit dem Gemüse zum Lachs geben. Zudecken und mindestens 30 Min. marinieren.
  5. Die Lachswürfel auf einen Teller geben, etwas Gemüse darauf anrichten und Sauce dazugiessen. Servieren und geniessen mit einem Japanischen Reis!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.