Dorsch auf Gemüsesalat

Mein Beitrag zu der nordischen Küche:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Dorsch auf Salat

Zutaten: für 4 Personen

  • 400 g kleine Kartoffeln
  • 1 Kohlrabi mittelgross
  • 200 g Bundkarotten
  • ½ Bund Schnittlauch
  • 4 EL Olivenöl
  • ½ dl Gemüsebouillon
  • 5 EL Weissweinessig
  • ½ dl Gemüsebouillon
  • 1 TL Senf
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 dl Oliven- oder Rapsöl
  • 1 Bund Kerbel
  • 500 g Dorschfilets
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Bratbutter

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln waschen und in etwas Wasser zugedeckt weich garen. Schälen und etwas abkühlen lassen.
  2. Gleichzeitig die Kohlrabi schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Die Bundkarotten waschen und je nach Grösse eventuell ungeschält verwenden. In der Länge halbieren und schräg in dünne Scheiben schneiden.
  3. In einer beschichteten Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Kohlrabi und Bundkarotten andünsten. Die Bouillon beifügen und das Gemüse ca. 10 Min. garen.
  4. Die Kartoffeln in der Länge vierteln und mit dem Gemüse in eine Schüssel geben.
  5. Alle Zutaten für die Sauce verrühren, zum Salat geben und vorsichtig mischen.
  6. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden und den Kerbel feinzupfen.
  7. Die Dorschfilets mit Salz und Pfeffer würzen. In einer beschichteten Bratpfanne die Bratbutter erhitzen. Den Fisch auf mittlerem Feuer je nach Dicke auf jeder Seite 3 – 4  Min. braten.
  8. Den Salat mit Schnittlauch und Kerbel bestreuen und die Fischfilets darauf anrichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.