Amalfiküste – Pasta mit Fisch und Zucchetti

Eine Woche mit dieser Sicht in einem kleinen Dorf neben Amalfi, in Conca dei Marini, ist das Paradies auf Erden. Der orientalische Einfluss im Stadtinnern erkennt man an der Verteilung der Häuser und den schmalen Gassen, die wie ein Labyrinth miteinander verbunden sind. Berühmt sind die Amalfi-Zitronen mit dem einzigartigen Geschmack, den man in keiner… Amalfiküste – Pasta mit Fisch und Zucchetti weiterlesen

Rom – Pasta mit Pilzen

Unsere letzte Reise vor der Pandemie führte uns nach Italien in die Toskana und die erste Reise nach der Öffnung der Grenze wieder nach Italien aber eher südlich. Gestartet haben wir in Rom. Diese Stadt ist für mich beinahe zu einem jährlichen Reiseziel geworden, denn während meiner Krankheit war ich zweimal da und habe natürlich… Rom – Pasta mit Pilzen weiterlesen

Pasta mit Fenchel

Mit meinem heutigen Beitrag möchte ich meinem geliebten Nachbarland,  Italien, die Ehre erweisen. Danke für die fantastische und geschmacksvolle Küche! Viel Mut und Zuversicht für die kommenden Tage!   Zutaten: für 2 Personen 500 g Fenchel 3 Stängel Thymian 1 Knoblauchzehe fein gehackt 2 EL Olivenöl Salz und Pfeffer aus der Mühle 1 Frühlingszwiebel (nur… Pasta mit Fenchel weiterlesen

Pasta mit Fenchel und Mozzarella

  Zutaten: für 2 Personen 1 kleiner Lauch 1 mittelgrosser Fenchel 3 – 4 EL Olivenöl Salz, Pfeffer aus der Mühle 200 g Penne oder andere kurze Pastasorte 200 g gehackte Pelati ½ Bund Basilikum 150 g Büffel-Mozzarella oder Burrata Zubereitung: Den Lauch fein schneiden. Den Fenchel rüsten, vierteln und in feine Streifen schneiden. Etwas… Pasta mit Fenchel und Mozzarella weiterlesen

Spaghetti mit Rosinen, Mandeln und Sardellen

  Anmerkungen: Weihnachtszeit heisst auch unangemeldete Gäste. Aus diesem Grund halte ich immer einen grösseren Vorrat an Pasta. Es lassen sich schnelle und unkomplizierte Gerichte mit wenigen Zutaten herstellen.  Das untenstehende Originalrezept habe ich dem Buch „Sans chichi – Sans gaspi“ von Annik Jeanmairet, erschienen bei Editions Favre SA. entnommen. Zutaten: für 4 Personen 400… Spaghetti mit Rosinen, Mandeln und Sardellen weiterlesen

Crostata al limone – Zitronen-Tarte

Anmerkungen: Herrlich frischer Kuchen für alle Zitronenfans! Ich empfehle nur Bio-Zitronen zu verwenden, da auch die Schale verwendet wird. Mein Favorit ist die Zitrone aus Amalfi (Süditalien), die leider bei uns nur schwer erhältlich ist. Aus der nur in der Gegend um Amalfi angebauten „Sfusato Amalfitano“ wird u. a. der Limoncello, ein Zitronenlikör, gewonnen. Es… Crostata al limone – Zitronen-Tarte weiterlesen